Skip to main content

Ordentliche Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft der HDV ist eine persönliche Mitgliedschaft und nicht nur von formalen Kriterien abhängig, sondern auch von der Akzeptanz grundlegender Führungsstile und -inhalte. Darunter verstehen wir: Zivilcourage, Fairness und Kollegialität, Umweltbewusstsein und unparteiisches Standing. Diese Charakteristiken sind keine "Vorgaben" im klassischen Sinne, repräsentieren aber einen Wertekodex, der seit der Gründung der HDV unausgesprochen im Vordergrund steht.

Mitglieder können Hoteldirektor/innen werden, die sieben Jahre Berufserfahrung in der Hotellerie haben. Davon sollte er/sie mindestens drei Jahre in der Position als Direktor/in gearbeitet haben. Er/sie muss eine derzeitige Anstellung als Direktor/in in einem Hotel bekleiden und es bedarf einen einstimmigen Beschluss des Vorstandes der HDV. Ein Anspruch auf Mitgliedschaft besteht nicht. Die Satzung und Grundsätze der HDV werden anerkannt.

Einmalige Aufnahmegebühr Euro 205,00
Jahresbeitrag pro Kalenderjahr Euro 150,00
Tagungspauschalen für alle 3 HDV-Tagungen Euro 750,00 (alle Kosten enthalten)

Die Aufnahmegebühr und der Jahresbeitrag sind mehrwertsteuerfrei. Die Tagungspauschalen verstehen sich plus gesetzliche Mehrwertsteuer.
Der Jahresbeitrag und die Tagungspauschalen sind am Jahresanfang fällig.

Gosheimer Weg 17
70619 Stuttgart
Deutschland

+49 711 - 88 27 99 57
+49 711 - 88 27 99 62
info@hdvnet.de