Skip to main content

Deutscher Hotelnachwuchs-Preis 2015

Neumann, Rudolph und Watermann sind im Finale

Stuttgart, den 16. März 2015. Fanny Neumann, Benedikt Rudolph und Julia Watermann – das sind die Finalisten beim Deutschen Hotelnachwuchs-Preis (DHNP), den die AHGZ und die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) in diesem Frühjahr bereits zum vierten Mal vergeben.
Fanny Neumann (32) ist Veranstaltungsleiterin im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. Benedikt Rudolph (31) ist F&B-Manager im Interconti Berlin und Julia Watermann (30) ist Reservations Manager bei der 25 Hours Hotels Company.


Auch diesmal hatten sich zahlreiche Nachwuchskräfte bis zum Höchstalter von 33 Jahren um den Preis beworben und ihre Unterlagen eingesandt. Zwei Runden benötigten die Juroren, um ihre Auswahl zu treffen. Die drei Finalisten stellen sich nun Ende März bei der HDV-Frühjahrstagung im Grand Elysée Hamburg einer Fragerunde und referieren über ein aktuelles Thema. Der Gewinner wird dann von den anwesenden Hoteliers gewählt.
Hauptpreis: ein Stipendium für Sommerkurse an der Cornell-University inklusive Flug und Übernachtungen, außerdem eine Einladung zum Deutschen Hotelkongress der AHGZ sowie eine 1-Jahres-Mitgliedschaft in der HDV.


„Mit dem Preis wenden wir uns an die Mitarbeiter, die von der Öffentlichkeit meist gar nicht wahrgenommen werden, obwohl sie Großartiges leisten“, sagt HDV-Chef Jürgen Gangl. Vor allem das Führungsverständnis liegt der Jury am Herzen. „Führung heißt nicht nur, Aufgaben perfekt zu erfüllen, sondern eigene Impulse zu geben und Mitarbeiter so einzusetzen, dass sie optimal arbeiten können“, so AHGZ-Chefredakteur und Juryvorsitzender Rolf Westermann.


Juroren sind Christoph Aichele (AHGZ), Professor Christian Buer (Hochschule Heilbronn), Martin Dannenmann (Hotelfachschule Heidelberg), Joachim Eckert (Matthaes Verlag), Jürgen Gangl (HDV-Vorsitzender und General Manager im Park Inn Berlin Alexanderplatz), Susanne Grafe-Storost (Micros-Fidelio), Professor Axel Gruner (Hochschule München), Sabine Hönack (Von Bonin Personalberatung), Ira Klusmann (Steigenberger Hotel Remarque Osnabrück) und Bernhard Langemeyer (Sheraton Düsseldorf Airport).


Der DHNP wird von den Sponsoren J.J. Darboven, Meiko, Micros-Fidelio, Progros und Servitex unterstützt.


Mehr Infos unter www.hotelnachwuchspreis.de

Abdruck honorarfrei.

Gosheimer Weg 17
70619 Stuttgart
Deutschland

+49 711 - 88 27 99 57
+49 711 - 88 27 99 62
info@hdvnet.de