Skip to main content

Mövenpick-Hotels garantieren Exzellente Ausbildung

Stuttgart, den 29. April 2015. Als erste Hotelkette haben sich die neun deutschen Mövenpick Hotels dazu entschlossen, sich den strengen Richtlinien der Exzellenten Ausbildung zu stellen. Ziel ist die hohe Ausbildungsqualität innerhalb des Unternehmens nach Außen zu unterstreichen und sich nachhaltig den Führungskräften von Morgen zu empfehlen.

Den Anfang im Reigen der Zertifizierungen machte das Mövenpick Hotel in Hamburg unter der Regie von Generaldirektorin Annette Bätjer. Beachtliche 96 von 100 möglichen Punkten konnte sich der Betrieb beim Audit der DEKRA-Prüfer sichern. Umso glücklicher zeigte sie sich bei der offiziellen Übergabe von Urkunde und Siegel aus der Hand des zweiten HDV-Vorsitzenden Jochen Zillert.

„Dies ist ein stolzer Moment für unser Haus und das gesamte Mövenpick-Team“, erklärte Annette Bätjer. „In Hamburg sind wir damit das dritte Hotel, das dieses Gütesiegel tragen darf. Als Vorsitzende des Fortbildungsförderungsvereins des Hamburger Gastgewerbes würde ich mich sehr freuen, wenn in der Hansestadt schon bald weitere Häuser dazukommen würden.“

Vor allem junge Menschen profitieren von der Exzellenten Ausbildung. Das Siegel bietet Auszubildenden eine Orientierungshilfe bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsberuf und gibt Eltern die Sicherheit, dass ihre Kinder vorbildlich ausgebildet werden. Nach dem Initialstadium durch die unabhängigen Prüfer der DEKRA muss der Ratifizierungsprozess alle zwei Jahre wiederholt werden. Schließlich muss ein als exzellenter Ausbildungsbetrieb zertifiziertes Haus nachweislich konstant auf höchstem Niveau agieren.

Alle Informationen zur Exzellenten Ausbildung finden sich hier: www.exzellente-ausbildung.de.

Gosheimer Weg 17
70619 Stuttgart
Deutschland

+49 711 - 88 27 99 57
+49 711 - 88 27 99 62
info@hdvnet.de