Skip to main content

HDV-Herbsttagung: Mitarbeiter glücklich machen

„Mitarbeiter glücklich machen“ – so lautete das zentrale Thema auf der diesjährigen Herbsttagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV). Das zweite Mitgliedertreffen des Jahres fand mit rund 180 Teilnehmern Mitte November im The Rilano Hotel München statt und hatte neben der Frage nach dem Glück noch weitere wichtige Branchenthemen auf seiner prall gefüllten Agenda.

Stuttgart, 15. November 2017 - Jürgen Gangl, Vorsitzender der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV), eröffnete die diesjährige Herbsttagung mit einer Bilanz des HDV-Jahres: Steigende Mitgliederzahlen, die neue Website für das HDV-Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ und der bevorstehende Relaunch des Mitgliedermagazins Depesche durch den Partner Menthamedia seien erfreuliche Entwicklungen. Darüber hinaus ist die Zahl der mit dem Zertifikat „Exzellente Ausbildung“ ausgezeichneten Hotelbetriebe auf über 50 gestiegen. Ebenfalls neu ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der FBMA, die im Herbst 2018 in Berlin stattfinden wird „Die Hotelbranche boomt und steht gleichzeitig vor vielen Herausforderungen. Deshalb ist eine enge Zusammenarbeit der gastgewerblichen Verbände in Deutschland notwendig, um auch gegenüber der Politik geschlossen aufzutreten, mit einer Stimme zu sprechen und die drängenden Themen gemeinsam effizient anzugehen“, betonte der HDV-Chef.

Glückliche Mitarbeiter

„Mitarbeiter glücklich machen“ war das Schwerpunktthema der HDV-Herbsttagung, das ausgiebig beleuchtet wurde. In seinen einleitenden Worten machte Jürgen Gangl deutlich, wie wichtig zufriedene und motivierte Mitarbeiter für den Erfolg eines Unternehmens sind. „Wir sind dafür verantwortlich, dass wir gute Mitarbeiter finden und sie langfristig an uns binden. Deshalb müssen wir über neue Wege nachdenken, unsere Mitarbeiter glücklich zu machen.“

Wie diese Wege aussehen könnten, dazu gab auf der HDV-Herbsttagung ein prominenter Experte fachkundig Auskunft. Dr. Florian Langenscheidt ging in seinem launigen Vortrag der Frage nach „Was macht Menschen glücklich – und was nicht?“ Der Buchautor, Unternehmer und Kolumnist beschäftigt sich bereits seit Jahrzehnten mit dem Thema Glück und hat mehrere Bücher darüber geschrieben. Seine Empfehlung: „Mehr Aufmerksamkeit und Würdigung. Denn Geld und Glück korrelieren nicht.“

Hilfreiche Strategien zur Mitarbeiterakquise stellte Stefan Schmidt von der Kölner Recruiting-Agentur ArbeitgeberGold vor. Abgerundet wurde das Thema von einem lebhaften Podiumsgespräch, in dem fünf Hotelmitarbeiter berichteten, was sie an ihrem Beruf begeistert.

Aktuelle Stunde und neues Datenschutzgesetz

Zu Gast in der Aktuellen Stunde war IHA-Geschäftsführer Markus Luthe. Er berichtete über aktuelle Entwicklungen in der Hotelbranche und ging dabei speziell auf die Themen Sondierungsgespräche in Berlin, Pauschalreiserichtlinie, Bettensteuer und Ratenparität ein. Die Einführung der neuen Europäischen Datenschutzverordnung im Mai 2018 war ein wichtiger Punkt der Tagungs-Agenda, denn sie stellt die Hotellerie vor besondere Herausforderungen. Die IHA-Justiziarin Laura-Sophie Franze erläuterte ausführlich die von 2018 an geltenden Datenschutz-Auflagen für die Hotelbranche. Wie die neue Verordnung im Hotel umgesetzt werden sollte, berichtete Klaus Michael Schindlmeier, Direktor im Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch. Sein Hotel ist das erste von der DEKRA Datenschutz-zertifizierte Hotel in der HDV.

Ein weiteres Novum der Veranstaltung: Die Teilnehmer konnten sich erstmals via App beteiligen. Fragen und Kommentare wurden an eine Tag-Cloud gesendet und auf großen Bildschirmen angezeigt, sodass Redner und Moderatoren direkt darauf eingehen konnten. Diese Neuentwicklung wurde von envivo.event zur Verfügung gestellt.

Exzellenter Ausbildungsbetrieb des Jahres 2017

Zum ersten Mal hat die HDV die Auszeichnung Exzellenter Ausbildungsbetrieb des Jahres vergeben. Geehrt wurde das Grand Elysée Hotel in Hamburg. Das Hotel erzielt seit Jahren hohe Werte bei der HDV-Zertifizierung Exzellente Ausbildung und hat beim letzten Audit 100 Prozent erreicht. Das HDV-Gütesiegel wird von DEKRA Assurance Services auditiert. André Vedovelli, General Manager im Grand Elysée Hotel, und Mareike Walther, Personalleiterin im Grand Elysée Hotel, nahmen den Preis entgegen.

Im kommenden Jahr findet die HDV-Frühjahrstagung verbunden mit der Mitgliederversammlung und dem 7. Deutschen Hotelnachwuchs-Preis vom 6. bis 8. April 2017 im Swissôtel Düsseldorf Neuss statt.

 

Gosheimer Weg 17
70619 Stuttgart
Deutschland

+49 711 - 88 27 99 57
+49 711 - 88 27 99 62
info@hdvnet.de