202010.09
0

HDV mit Herbsttagung in Hamburg

Vom 13. bis 15. November 2020 findet im Rahmen unserer Herbsttagung die verschobene Mitgliederversammlung mit den Vorstandswahlen und die Verleihung des 9. Deutschen Hotelnachwuchs-Preises statt.

Ort des Geschehens ist das Steigenberger Golfhotel Treudelberg, Hamburg. Nach den umfangreichen Renovierungsmaßnahmen freuen wir uns dort auf eine erfolgreiche und spannende Tagung. Mit Rücksicht auf Corona findet unser Treffen mit aufwändigen Hygienemaßnahmen statt. So wird die Veranstaltung ohne Begleitpersonen und nach dem Clean & Safe-Zertifizierungskatalog realisiert, der 50 Maßnahmen abdeckt.

Thematisch dreht sich unser Branchenmeeting um die Auswirkungen der Coronakrise auf die Geschäftsentwicklung der Hotelbranche in Deutschland. In Vorträgen werden Ausblicke auf die Hotelmarktentwicklung gegeben, die aktuelle Rechtslage vorgestellt oder auch die Möglichkeiten für Corona-gerechte Veranstaltungen präsentiert.

Mit dabei sind Fritz Dickamp, hotelwebbee, Peter Hense, Spirit Legal, Niels Schröder, Fairmas, und Suzann Heinemann von Green Line Hotels. Zur Aktuellen Stunde ist IHA-Geschäftsführer Markus Luthe zu Gast. Er wird die jüngsten Branchenentwicklungen vorstellen. Darüber hinaus berichtet Dieter Grohmann von AKWISO (Datenschutz) über die „Herausforderung DSGVO“.

Auf unserer Herbsttagung wird zum vierten Mal der „Exzellente Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet. Der Award wurde in den vergangenen Jahren bereits an das Grand Elysée Hamburg, das Parkhotel Weiskirchen sowie das Sheraton Düsseldorf Airport für eine hervorragende Ausbildungsleistung vergeben.

Ein weiteres Highlight ist die Verleihung des 9. Deutschen Hotelnachwuchs-Preises (DHNP) gemeinsam mit der ahgz. Aus den zahlreichen Bewerbungen hat die Fachjury wieder drei hochkarätige Finalisten auserkoren: Elisabeth Düren, Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Philipp Heinrich, Konferenzhotel Lufthansa Seeheim, und Josefine Mrosek, Felix im Lebendigen Haus, Leipzig. Die Endausscheidung findet im Rahmen eines festlichen Abends statt. Dort präsentieren sich die jungen Kandidaten und müssen sich dem Votum der anwesenden Gäste stellen. Erneut gibt es hochkarätige Preise – ein wichtiges Signal an und für den Nachwuchs auch in Krisenzeiten.